Astoria Golfplatz Cihelny

Die Projektpläne für diesen Meisterschaftsgolfplatz arbeitete die weltbekannte Gesellschaft Gary Player Design Company aus. Teil des Areals sind auch eine Golfakademie mit 9 Löchern (27 Par), ein Putting Green und eine überdachte Driving Range, die zusammen mit den Übungsbunkern eines der größten Trainingsareale in Europa bildet. Die Gesamtlänge des Feldes ist 5674 m, Par 70.

golf resort cihleny mapa

Das Golfareal in Cihelny bietet:

  • eine 18-Loch-Anlage „schottischen Typs“ mit 70
  • eine Golfakademie mit 9 Löchern (Spielfeld des Typs Pitch & Putt, Möglichkeit des Eintritts auch ohne Grüne Karte);
  • Putting und Chipping Green;
  • Driving Range mit überdachten Abschlagplätzen;
  • ein komfortables Klubhaus;
  • ein ausgezeichnete Restaurant direkt in den Räumen des Golfklubs;
  • Unterkunft im Stilhotel, das auch das Umfeld für Firmenveranstaltungen bietet;
  • Pro-Shop und Verleih von Trolleys und Schlägern.

Design mit der Unterschrift einer Legende

Der Architekt des 2001 feierlich eröffneten Platzes ist einer der besten Golfspieler der Geschichte – Gary Player. Seine Gesellschaft Gary Player Design Company schuf hier eine Anlage von sog. „schottischem Typ“. Es handelt sich um einen Golfplatz mit technischem Einschlag, der eher als durch die Länge durch die Menge an Wasserflächen und natürlichen und modellierten Hindernissen besticht. Ein Meisterschaftsgolfplatz nicht nur für Profis. Der Golfplatz in Cihelny war der Schauplatz einer Reihe von Spitzenturnieren. Zu diesen gehören der 24. EUROPEAN BOYS TEAM CHAMP, PGA CZECH GOLF TOUR 2004, CZECH INTERNATIONAL AMATEUR CHAMPIONSHIP 2007, Mid-amateur Tour, Audi Invitational, Pirelli Golf Cup und O2 Business Golf Tour. Gleichzeitig bietet er jedoch auch die besten Bedingungen für Freizeitspieler und sogar für völlige Anfänger. Gerade beginnende Spieler werden eines der größten Trainingsareale in Europa zu schätzen wissen, das einschließt:
Golfakademie – 9-Loch-Anlage des Typs Pitch & Putt, welche die Form eines „Rosengartens“ hat und der breiten Öffentlichkeit, also auch Spielern ohne Handicap, offensteht,  überdachte Driving Range, Chipping und Putting Green, Übungsbunker.
Für beginnende und fortgeschrittene Golfspieler stehen außerdem qualifizierte Trainer zur Verfügung, die dem Niveau der einzelnen Spieler angepasste Golfkurse leiten.