Golfplatz Karlsbad

 

Der Golfklub Karlovy Vary wurde im Jahre 1904 vom „Herren-Fechtklub“ gegründet, dessen Ziel es war, das Angebot an sportlichen Aktivitäten für die Kurgäste zu erweitern. Der ursprüngliche 9-Loch-Golfplatz mit einer Fläche von 2,3 Hektar befand sich am heutigen Geysirpark im südlichen Ortsteil von Karlsbad.

Aufgrund der steingenden Popularität dieser Sportart entstand im Jahre 1928 das ernsthafte Vorhaben, einen neuen 18-Loch-Golfplatz zu bauen. Aus diesem Grund ersuchten die Stadtväter Ing. F. Gross vom Inter-Club Country in Wien um Hilfe bei der Auswahl des geeignetsten Terrains in der Umgebung von Karlovy Vary. Aus einer Reihe von Varianten wurde die Lokalität im Kataster der Gemeinde Olšová Vrata ausgewählt.

Die Pläne für den Bau des neuen Golfplatzes wurden dem bedeutendsten Fachmann der damaligen Zeit, dem Pariser Architekten C. Noskowski, anvertraut, unter dessen Leitung im Jahre 1933 der 18-Loch-Golfplatz fertig gestellt wurde. Im Zusammenhang mit der Wirtschaftskrise und den nachfolgenden Kriegsjahren ist es jedoch nicht gelungen, das ganze Projekt, einschließlich des Baus des Klubgebäudes, zu verwirklichen.

Nachdem sich 1948 die politische Situation in der Tschechischen Republik änderte, musste das Golfspiel am Rande des gesellschaftlichen Interesses bleiben. Trotzdem fand sich eine kleine Gruppe von Golfspielern, vor allem aus den Reihen der Klubgründer zusammen, die dieses Kleinod, das dem Verfall preisgegeben wurde, gerettet hat. Am 3. April 1949 konnte der Klub endlich seine Wiedergeburt feiern. Seit 1951 findet hier traditionell jeweils am 1. Januar um 13 Uhr der „Neujahrs-Drive“ statt.

Aktuell hat der älteste Golfklub in der Tschechischen Republik mehr als 900 Mitglieder (mehr als 110 Kinder und Jugendliche). Neben der üblichen Klubtätigkeit, die insbesondere auf die Arbeit mit der Jugend und Spitzensportlern orientiert ist, ist der Klub auch an der Veranstaltung von bedeutenden europäischen Turnieren, wie EM Frauen, EM MID Amateure oder EM Senioren, beteiligt.

Karlovy Vary mapa hřiště

Mapa hřiště