Mittelpunkt Europa – Dylen

Österreichische Geographen zur Zeit der k.u. Monarchie haben den 939 Meter hohen Tillenberg  (Dyleň) in der Nähe der böhmischen Stadt Eger (Cheb) in Tschechien als den geographischen Mittelpunkt Europaserrechnet. Sie dokumentierten dies damals auf einer Kupferplatte, die sie auf dem Gipfel anbrachten. Die nahegelegene deutsche Ortschaft Neualbenreuth nutzt diese Gegebenheit noch heute für ihre Fremdenverkehrswerbung. Der amtliche BayernAtlas zeigt den Mittelpunkt Europas auf bayerischer Seite der Grenze im Dreieck Neualbenreuth – Dyleň – Schopf.

 

IMG_5186

IMG_5183

IMG_5191

 

IMG_5187

IMG_1234

IMG_5192